Zweite Haus- und Gartentage im Sommersemester 2013

zweite-hug-ss13Vor dem anstehenden 109. Stiftungsfest fanden wieder die Haus- und Gartentage statt, um das Wikingerhaus zum Vereinsjubiläum wie auch zum 80 jährigen Bestehen auf Vordermann zu bringen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück packten die zahlreich erschienenen Wikinger voller Elan die üblichen Arbeiten im Haus, die u.a. eine Grundreinigung der Küche, ein Aufräumen des Werkzeugkellers sowie eine Vorbereitung der Säle einschließen, an. Besonderes Augenmerk wurde auf die anstehenden Tätigkeiten im Garten gelgegt, um ihn für das Fest vorzubereiten.

Darüber hinaus wurde das ehemalige Chargenbüro im 2. Stock neu gestrichen, möbiliert und somit zu einem zweiten Gästezimmer umfunktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *