KVA-Vortrag im Sommersemester 2013

KVA-Vortrag im Sommersemester 2013

KVA-Vortrag ss13Der diessemestrige KVA-Vortrag fand auf dem Haus e.v. K.St.V. Alania-Breslau statt. Um 19:30 Uhr brachen wir mit 10 Wikingern zu den Kartellbrüdern auf und durften dort auch die anderen Kartellvereine Aachens begrüßen.

In einem gut besuchten Vortrag mit dem Titel „Simultan-Politik“ ging der Referent Dirk Weller auf die aktuellen, globalpolitischen Problemstellungen ein und führte im weiteren Verlauf seiner Ausführungen die neuartige, globale Bürgerinitiative „simpol“ als eine mögliche Herangehensweise an selbige an. So können die simpol-Anhänger durch das Wählen einer Partei, die die Verfolgung der Simpol Ziele unterzeichnet hat, die Auseinandersetzung mit globalen Problemstellungen fördern.

Im Anschluss an den Vortrag konnte man bei belegten Brötchen und Bier den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Semesterankneipe im Sommersemester 2013

Semesterankneipe im Sommersemester 2013

ankneipe-ss13Nach beendeter Klausurenphase freute sich die Aktivitas e.v. K.St.V. Wiking auf die Ankneipe zum Sommersemester, um dieses  couleurstudentisch begrüßen zu dürfen.

Neben der Aktivitas durften wir auch einige Alte Herren und Kartellbrüder auf unserem Haus am Königshügel begrüßen. Herzlich Willkommen waren insbesondere der AGV-Vorsitzende Adam Strzoda e.s.v. K.St.V. Markomannia im KV zu Münster, der Senior Felix Bläsius e.s.v. K.St.V. Arminia im KV zu Bonn sowie Matthias Goldammer e.v. KAV Capitolina im CV zu Rom.

Unter der Leitung unseres Seniors Georg Uhländer konnten wir eine souverän geschlagene Kneipe verleben, die im Inoffiz unter Lukas Kling einen feucht-fröhlichen Ausklang fand. Im Anschluss bot die Fidulitas zahlreiche Gelegenheiten, um mit Alten Herren und Kartellbrüdern ins Gespräch zu kommen und sich über das anstehende Semester auszutauschen.

KVA Gottesdienst in der KHG im Sommersemester 2013

KVA Gottesdienst in der KHG im Sommersemester 2013

kva-gottesdienst-ss13Der diessemestrige Angottesdienst fand zusammen mit den anderen KV-Vereinen Aachens in der Katholischen Hochschulgemeinde statt.

Der Wiking traf mannstark vertreten um 19.00 Uhr bei der Hochschulgemeinde ein und durfte dort die anderen Kartellvereine begrüßen. Nach einer ansprechenden Messfeier rundete ein gemeinsames Abendessen in der KHG den Semesterbeginn entsprechend unseres Prinzips „Religion“ ab.

Hörnfrühschoppen bei dem Corps Saxo-Montania im Sommersemster 2013

Hörnfrühschoppen bei dem Corps Saxo-Montania im Sommersemster 2013

hoernfruehschoppen-ss13Am zweiten Sonntag im April fand wieder das traditionelle Hörnfrühschoppen statt – wir waren zu Gast bei einem wohllöblichen Corps Saxo-Montania zu Aachen.

Ab 11:00 Uhr fand sich der Wiking auf dem Corpshaus ein und verbrachte nach einem üppigen Buffet einen angenehmen Nachmittag mit den anderen Hörnkorporationen – bei sommerlichen Temperaturen wurde es zu einer erstklassigen Veranstaltung.

Ersten Haus- und Gartentage im Sommersemester 2013

Ersten Haus- und Gartentage im Sommersemester 2013

erste-hug-ss13Die ersten Haus- & Gartentage des Sommersemesters haben das Wikingerhaus für die bevorstehende Antrittskneipe wieder in Schuss gebracht. Neben den üblichen Aufräum- und Instandhaltungsarbeiten wurde der Wix aus dem Wixraum in den ersten Stock verlegt, um eine bessere Ordnung und einen schnelleren Zugang zu ermöglichen.

Nach einer Frühschicht mit anschließendem Frühstück begannen die Wikinger den durch Haus-X Lukas koordinierten Aufgaben nachzugehen, um das Haus nach einer langen Klausurphase wieder auf Vordermann zu bringen.

Natürlich durfte zur Stärkung der Arbeitenden ein gemeinsames Mittagessen nicht fehlen, sodass man mit neuer Energie in den Nachmittag starten und die H&G bereits am frühen Abend abschließen konnte.